Noch Fragen?

Q&A

Was ist die SOULSCHOOL?

Die SOULSCHOOL bietet die Möglichkeit zu spirituellem Wachstum im Kreisen von Gleichgesinnten im energetisch geschützten Raum. Kontinuierliche Impulse zur spirituellen Weiterentwicklung begleitend zum Alltag, fördern das eigene spirituelle Wachstum. In der SOULSCHOOL gehst Du Deinen Bewusstseinsweg, entwickelst Deine Spiritualität weiter und tauschst Dich mit Gleichgesinnten aus.

Wozu gibt es die SOULSCHOOL?

Als ich meinen spirituellen Weg begann sehnte ich mich nach Begleitung. Ich fühlte mich alleine mit meiner spirituellen Entwicklung und wünschte mir begleitend zu meinem täglichen Leben Anregungen und Impulse. Deshalb habe ich mich entschlossen die SOULSCHOOL zu gründen.

Was erlerne ich an der SOULSCHOOL ?

An erster Stelle steht das persönliche spirituelle Wachstum durch die Auseinandersetzung mit essentiellen Themen des Lebens. (z.B Innere Freiheit, Loslassen, die Formen der Liebe, etc.)

 

Darüber hinaus lehre ich unter anderem spirituellen Seelenarbeit, das 19-Chakren-System, Modelle wie der Ansatz der Lösungsenergie oder das Energie-Beziehungs-Mangel-Modell. Deine Toolbox wird angefüllt und erweitert, so dass Du in jeder Lebenssituation bewusst und handlungsfähig bist und bleibst.

Wie ist der Lernrhythmus der SOULSCHOOL aufgebaut?

Der Lernrhythmus der SOULSCHOOL beinhaltet für jeden individuell gestaltet Schwerpunkthemen. Da jeder Weg individuell verschieden ist, orientieren sich die Lerninhalte am Bedarf der Einzelperson und sind entsprechend unterschiedlich. Generell hat die Begleitung einen Jahresrhytmus und läuft über ein Jahr hinweg.

Wie groß ist die Anzahl der Schüler der SOULSCHOOL?

Es gibt aktuell zwei Klassen an der SOULSCHOOLl mit je 10 Schüler.

In der einen Klasse finden sich die Menschen, die Spiritualität sowohl als Berufung als auch als Beruf ausüben wollen. Hier entwickeln sich die spirituellen Lehrer der Zukunft.

In der anderen Klasse treffen sich Menschen, die ihre Spiritualität in ihrem privaten Leben pflegen und ausbauen wollen. Für sie geht es darum den eigenen Weg hin zu innerer Freiheit und Zufriedenheit und Freude im bestehenden privaten und Berufsalltag zu finden. Dann diesen nachhaltig zu gehen und zu leben.

Im Anschluß an die 365 Tage aktive SOULSCHOOL wechseln die Schüler automatisch in die Gemeinschaft der Alumni.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um Schüler an der SOULSCHOOL zu werden?

Voraussetzungen der Teilnahme sind:

Der Wunsch nach Begleitung auf dem eigenen Weg der Persönlichkeitsentwicklung.

Wann kann ich an der SOULSCHOOL starten?

Der Startpunkt ist jeweils am Anfang eines Kalendermonats.

Wie lange ist meine Lernzeit an der SOULSCHOOL?

Die Laufzeit der Begleitung Deiner persönlichen Entwicklung an der SOULSCHOOL ist 12 Monate ab Startpunkt. 365 Tage.

 

Muss ich an Gott glauben? Brauche ich eine Konfession, um an der SOULSCHOOL zu lernen?

Nein. Die SOULSCHOOL ist für Menschen aller Konfessionen offen.

Werde ich mit dem Erlenten in der Lage sein, andere Menschen zu begleiten?

Das vermittelte Wissen an der SOULSCHOOL versetzt Dich in die Lage, dieses an andere Menschen weiter zu geben.

Wozu gibt es Einzelsessions mit Tina Maria Werner?

Die Einzelsessions dienen der individuellen Förderung jedes Schülers.

 

Wie lange dauert eine Einzelsession?

Die Einzelsession dauert ca. 1,5 h.

Wo finden die Einzelsessions statt?

Alle Einzelsessions finden online statt, um sie per Video und Audio aufzunehmen.

Was kostet die SOULSCHOOL?

Der Jahrespreis beträgt in der SOULSCHOOLspiritteachers Klasse netto €12.500.

Es ist auch eine halbjährliche Zahlung von je netto €6.500, eine Drittelung von netto je €4.600 möglich. Die genaue Leistungsbeschreibung findest Du hier.

 

 

Der Jahrespreis beträgt in der SOULSCHOOLprivateLife Klasse netto €11.000.

Es ist auch eine halbjährliche Zahlung von je netto €5.750, eine Drittelung von netto je €3.900 möglich. Die genaue Leistungsbeschreibung findest Du hier.

 

Wie erfolgt die Bezahlung?

Die Zahlung erfolgt nach Rechnungstellung im voraus.